German Maestro MS SW-12 12" Aktiv-Subwoofer

German Maestro MS SW-12 12 Aktiv-Subwoofer German Maestro MS SW-12 12 Aktiv-Subwoofer German Maestro MS SW-12 12 Aktiv-Subwoofer
  • ArtikelNr.: 5177
  • Lieferzeit: versandfähig innerhalb 24-48h
Wird geladen ...

  • Furnierfarbe der Top-Platte
Hersteller:
  • German Maestro
Kategorie:

Beschreibung

German Maestro MS SW-12

12" Aktiv-Subwoofer

Eigenschaften German Maestro MS SW-12

Leistungsfähiger Subwoofer in relativ kleinem Format. 250 W RMS Verstärker, Phase, Trennfrequenz und Pegel regelbar. Hohe Pegelfestigkeit.

Technische Daten German Maestro MS SW-12

  • Prinzip:  geschlossen
  • Verstärkerleistung:  250 W
  • Übertragungsbereich:  regelbar
  • Lautsprecher Bestückung:  1 x 30 cm Woofer
  • Abmessungen (B/H/T):  38 / 44 / 45,5 cm // 14.97 / 17.32 / 17.91 inch

Testberichte German Maestro Linea-S Serie

Testbericht Linea-S B-One in der Zeitschrift "audio" in der Ausgabe 07/2010: 78 Punkte und damit TESTSIEGER, Zitat: "warm bis natürlich abgestimmt, angenehm, weiträumig und ungemein langhörtauglich".

Testbericht Linea-S B-One in der Zeitschrift "stereo" in der Ausgabe 04/2010: 77% Klangniveau, Preis/Leistungs: Exzellent 4 von 5 Sternen. Zitat: Die Linea-S hat für die Größe einen guten Wirkungsgrad. Entsprechend hoch liegt die untere Grenzfrequenz. Der Frequenzgang verläuft ausgewogen, allenfalls eine gang leichte Betonung zwischen 500 und 1000 Hz ist auszumachen. Axial steigt der Hochtonpegel etwas an, weshalb wir eine gerade bis allenfalls ganz leicht zum Hörplatz hin angewinkelte Ausrichtung sowie eine nicht zu rückwandferne Aufstellung empfehlen. Gutmütiger Impedanzverlauf, typisch gutes Timing für eine Zwei-Wege-Box.

Testbericht Linea-S F-One in der Zeitschrift "audio" in der Ausgabe 07/2010: 81 Punkte, Preis/Leistung: Überragend. Hohe Auflösung, sehr neutral und ausgewogen, spritzig mit sattem Bass.

Testbericht Linea-S F-One in der Zeitschrift "stereoplay" in der Ausgabe 09/2009: Klang Spitzenklasse 52 Punkte von 70 möglichen Punkte, Gesamturteil gut-sehr gut 70 Punkte, Preis/Leistung sehr gut, Zitat: "Edel lackierte, schlanke Standbox aus ehrwürdigem Stall (MB Quart), die enorm griffig und lebendig klingt. Besonders der kernige Bass setzte in dieser Klasse Maßstäbe.

Die German Maestro LINEA-S Serie

Attraktive Ansichten vom Hören - Hifi-Lautsprecher-Systeme in innovativer UltraSphere?-Technologie: High-Tech Made in Germany
 
Zielsetzung der neuen GermanMAESTRO Lautsprecher Serie LINEA-S war es Lautsprecher zu schaffen, die sich harmonisch in zeitgemäße Einrichtungswelten integrieren lassen und selbst bei kritischer Platzierung ohne besonderen technischen Zusatzaufwand noch eine hervorragende Klangwiedergabequalität bieten.

Wie auch bei der LINEA-D setzten die GermanMAESTRO Akustiker bzgl. einer praktikablen akustischen Lösung auf das Direktstrahler-Prinzip, um ein präzises Abbildungsverhalten von Panoramen und Instrumenten zu gewährleisten.
Akustische Konzepte, die darauf abzielen mittels Umgebungsreflexionen Räume klanglich auszufüllen wurden schon allein deshalb nicht näher in Betracht gezogen, da sie nach Meinung der GermanMAESTRO Experten weder Instrumente und Stimmen in ihrer natürlichen Größe darstellen, noch diese innerhalb eines projizierten Panoramas als richtig ortbar wiedergeben können.
Die neue GermanMAESTRO UltraSphereT-Technologie zur Sicherstellung optimaler Klangwiedergabe auch außerhalb des Stereodreiecks (SweetSpot):
Mit der von GermanMAESTRO präsentierten Lösung - bezeichnet als UltraSphere?-Technologie - folgen die Akustiker weniger dem Motto "weg mit dem Stereodreieck", sondern fokussieren eine Philosophie am besten zu umschreiben mit dem Term: ".das Stereodreieck soll immer mit Dir sein.". Dabei stand im Fokus den optimalen Punkt des Stereodreiecks (Sweet Spot) so weit wie möglich auszuweiten, ohne das dabei der Hörer signifikante Klangwiedergabeverluste in Kauf nehmen muss.

Herzstück dieser UltraSphere?-Technologie ist das neue von den GermanMAESTRO Akustikexperten in Deutschland entwickeltes sehr leistungsfähige Hochton-System GMT 40 US, dessen Daten schon allein für sich sprechen:
  • Übertragungsbereich:1.200 - 25.000 Hz
  • Eigenresonanz Frequenz: 1.180 Hz
  • Maximal-Pegel: > 100 dB
  • Belastbarkeit: > 200 Watt / 100 h mit Filter > 1.200 Hz

Das Zusammenspiel dieser im eigenen deutschen Werk gefertigten UltraSphere?-Hochtöner mit den beiden ebenfalls in Obrigheim gebauten 17cm Tiefton-Systemen erfolgt in einer 2½-Wege-Konfiguration. Hierbei arbeitet 1 Tieftöner als Bass-Treiber in einer Bassreflex-Kammer, von der getrennt in separatem geschlossenem Gehäuse der zweite Tieftöner mit dem UltraSphere?-Hochtonsystem eine 2-Wege-Konfiguration bildet. Damit wird auch im stets kritischen Mitteltonbereich eine sehr hohe Wiedergabepräzision und Ortungsschärfe sichergestellt. Die ebenfalls im Werk Obrigheim erfolgende Endmontage aller LINEA-S Lautsprecher gewährleistet stets eine hohe konsistente akustische Qualität der Systeme.

Technische Eigenschaften UltraSphere?

Die akustisch optimale Aufstellung von Lautsprechern in gegebenen Wohnumgebungen ist leider in der Realität nur selten möglich. Auf Basis aufwändiger Computersimulationen und akribischer Forschung hat sich das GermanMAESTRO Team der Problematik gestellt, akustischen Fehl-Wiedergaben, wie sie selbst auch bei optimaler Aufstellung der Lautsprecher entstehen können, mit einer neuartigen Technologie zu begegnen.
Die Lösung stellt sich in der neuen GermanMAESTRO UltraSphere?-Technologie dar: Dem sogenannten "Sweet Spot", d.h. der übliche optimale Punkt der besten Hörposition im sogenannten Stereo-Dreieck, verleiht die UltraSphere?-Technologie eine wesentlich größere Breite und Tiefe. Im Ergebnis erfährt damit der Hörer, auch außerhalb der bisher üblichen optimalen Hörposition, die volle Klangwiedergabe ohne nennenswerten Informationsverlust und ohne die Erzeugung falscher, diffuser und richtungsloser Klangbilder.
Auch bei einer 5.1 Home-Cinema-Anwendung, wirkt sich dies besonders vorteilhaft aus: So lässt UltraSphere? beispielsweise die bei konventionell aufgebauten Centern existierenden üblichen Informationsverluste außerhalb der normalen Hörachse so gut wie gar nicht mehr entstehen. Im Zusammenspiel mit dem gesamtem UltraSphere?-Sound-System erfährt der Hörer damit auch in wenig vorteilhaften Hörpositionen eine außergewöhnlich volle und präzise Klangwiedergabe mit messerscharf positionierten Sound-Effekten. Das Herzstück dieser innovativen GermanMAESTRO UltraSphere?-Technologie sind die einzigartigen in Deutschland entwickelten und per Hand gefertigten neuen Hochtonsysteme: Mit ihren charakteristischen invertierten Titan-Kalotten und Hochleistungs-Neodymringmagneten sind diese seinerzeit erstmals im Bereich High-End Car Audio eingesetzt worden und erhielten in ihren MB Quart WideSphere?-Ausführungen (QSF u. PVF) von bedeutenden Fachmagazinen sensationelle Test-Bewertungen. Diese Hochton-Technologie wurde konsequent weiterentwickelt, damit Sie auch für Anwendungen bei Heimlautsprechern einsetzbar ist. Ein außergewöhnlich breiter Abstrahlwinkel, eine sehr tiefe Resonanzfrequenz von 1180 Hertz und eine unglaubliche Pegelfestigkeit gepaart mit hervorragender Linearität sind die besonderen Merkmale dieses Systems. Oder einfach ausgedrückt: Wir denken, dieses neue Hochleistungs-Hochtonsystem HT 40 WS ist das derzeit vielseitigste und leistungsfähigste seiner Art, das jemals für die Verwendung in Heimlautsprechersystemen in Serienfertigung hergestellt wurde!
 
Die neue GermanMAESTRO UltraSphereT-Technologie im Zusammenspiel mit der auch neu entwickelten SyncVoiceT-Technologie zur Sicherstellung perfekter Surround-Sound Wiedergabe:
Bei Verwendung der LINEA-S Lautsprecher-Serie im Rahmen einer mehrkanaligen Surround-Sound Applikation, wirkt sich die UltraSphere?-Technologie besonders vorteilhaft aus. So lässt UltraSphere? die bei konventionell aufgebauten Centern existierenden üblichen Informationsverluste außerhalb der normalen Hörachse so gut wie gar nicht mehr entstehen.

Außerdem ist es den GermanMAESTRO Akustikern in einem speziellen Abstimmverfahren (welches eine optimale Kontrolle der Lautsprecher-System-Entwicklung und -Fertigung zur Voraussetzung hat) gelungen alle LINEA-S Lautsprechereinheiten im Grundtonbereich (wesentlicher Bereich der menschlichen Stimme) akustisch in gleicher Tonalität auszulegen. Die für eine solche "Family-Sound" Qualität angewendete Verfahrensweise nennt GermanMAESTRO SyncVoice?-Technologie.

Technische Eigenschaften SyncVoice?

SyncVoice?-Technologie für optimalen "Gleichklang" aller LINEA-S Lautsprecher bei Surround-Sound Anwendungen
 
Lautsprecher verschiedenen Formats weisen normalerweise unterschiedliche Wiedergabespektren auf, in etwa vergleichbar von z.B. unterschiedlich großen Musikinstrumenten einer Gattung. Um hier besten Gleichklang aller Lautsprecher eines Surround-Systems zu erreichen, muss bei allen Einheiten (Front-, Center- und Rear-Lautsprechern) eine Homogenisierung der Abstimmungen des sogenannten Grundtonbereiches (hier 200 Hz - 4.000 Hz) erfolgen. Beste Voraussetzung hierfür ist eine optimale Kontrolle der Lautsprecher-System-Entwicklung und -Fertigung. Die GermanMAESTRO Hoch- und Tieftöner sind komplett im eigenen Hause entwickelt und werden mit Außnahme weniger Tieftöner auch im Werk Obrigheim vollständig gefertigt. So konnte man, beginnend bei der tonalen Entwicklungsphase mittels entsprechend aufwändigen akustischen Versuchsreihen bis hin zur Serienfertigung, eine optimale Klang-Homogenisierung erreichen. Die für eine solch exklusive "Familien-Sound" Qualität angewendete Verfahrensweise nennt GermanMAESTRO SyncVoice?-Technologie.

SyncVoice?- und UltraSphere?-Technologie

Mit dem perfekten Zusammenspiel der UltraSphere?- und SyncVoice?-Technologie, erfährt der Hörer bei einem LINEA-D oder LINEA-S Surround-System eine volle und präzise Klangwiedergabe mit messerscharf positionierten Sound-Effekten von solch verblüffender Homogenität und Plastizität, dass man vergisst den Surround-Sound wirklich nur aus 5 Lautsprechern zu hören. Und das auch in weniger vorteilhaften Hörpositionen. Damit garantiert Ihnen die GermanMAESTRO LINEA-D oder LINEA-S Gänsehaut pur, egal ob Sie sich von einem tollen Live-Konzert einnehmen lassen, oder sich dem heißesten Action-Thriller aussetzen.